Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 Das gesunde Aufwachsen unserer Weiderinder,

fördert eine ausgeprägte Marmorierung und ein zartes feinfaseriges Fleisch.

 

Nicht zuletzt ist unsere schonende, hofnahe Schlachtung, ohne Stress und Aufregung, für die hochwertige Qualität unseres Rindfleisches.

Geschlachtet werden unsere Rinder mit einem alter von 10 bis 12 Monaten.

Nach ausreichender Reifung im Kühlhaus richtet unser Metzgermeister Fleischpakete, haushaltsgerecht gemischt, ab 10 kg für Sie.

 

Inhalt:

Braten, Steak, Rostbraten, Rouladen (geschnitten),

Innereien, Siedfleisch, Suppenfleisch und -knochen.

 

Wir schlachten nach Bestellung alle 4 bis 6 Wochen.

 

 

Der besondere Geschmack unseres Weiderindfleisches  der Rasse Limousin entsteht durch:

-> Das langsame Wachsen an der frischen Luft,

  • ohne Wachstumsförderer

-> Gesundheit durch viel Bewegung

-> Weidehaltung

-> Muttermilch

-> Nur hofeigenes Futter